Pendulum

Alex Buck Das Wort “Pendulum” ist eine Referenz an die durch Pendelbewegungen entstandenen Klänge: Schaukeln, Hängematten, Türen, Glocken und Fenster. Weitere Klangquellen sind Improvisationen mit verschiedenen Papieren, sowie Aufnahmen elektronischer Haushaltsgeräte. Die meisten dieser Klänge sind wirklich konkret, unbearbeitet und leicht wiedererkennbar. Die synthetischen Klänge wurden mit der Software Supercollider generiert. Das Werk wurde im […]

Mark Pekarsky

ist ein bedeutender russischer Perkussionist, Komponist, Autor, Jurymitglied vieler Perkussionswettbewerbe, Professor am Staatlichen Moskauer Tschaikowski Konservatorium. 1976 gründete er das weltberühmte Pekarsky-Percussion-Ensemble, das auf vielen russichen und europäischen Festivals Zeitgenössicher Musik Werke russischer KomponistInnen präsentierte. Seit 1990 nimmt Mark Pekarsky an verschiedenen Theaterprojekten teil. Nichts scheint für ihn unmöglich zu sein – er ist erstaunlich […]

Nisi Jacobs

Studierte Malerei, Bildhauerei und Farbtheorie an The Cooper Union. In diese Periode fallen ihre elektronischen Multitrack Kompositionen und ihre Studien und Performances mit westafrikanischem (Senegal) Tanz. Nisis Videoarbeiten wurden international präsentiertat, wie am Jeu De Paume Museum, Paris, River to River Film Festival, Tribeca Film Festival, Hong Kong Film Festival, Circulo de Bellas Artes of […]