Peter Donhauser

Geboren am 6. Dezember 1948, Wien. Studium an der Universität Wien (Mathematik, Physik und Chemie). Unterrichtstätigkeit an einem Gymnasium und für Erwachsenenbildung. Professor an einer pädagogischen Akademie. Aufbau einer interaktiven Physikabteilung im Technischen Museum Wien. Ab 1992 Sammlungsleiter für die Bereiche Physik, Musiktechnik, Medizintechnik, Datenverarbeitung, Drucktechnik, Post- und Fernmeldewesen, Rundfunk und Fernsehen, Fotografie und Film. […]

Elektro-optische Musikinstrumente

Peter Donhauser Die Nutzung optischer Methoden für den Bau elektronischer Musikinstrumente war lange Zeit bis in die 1960er Jahre die flexibelste Art, neue Klangvorstellungen zu realisieren. Im Vortrag folgt einem Überblick über die wichtigsten Ideen eine Demonstration der Konstruktion des Lichttonsynthesizers von Max Brand. Programm