Günther Gessert

Instrumentarium: Theremin, Minimoog, Sampler, Sensoren, Saz etc. Aktivitäten: Theremin-Performances mit wechselnder Komplizenschaft aus MusikerInnen (Stimme, Flöte, Violine, Maultrommel, Kammerorchester) und TänzerInnen; Beschäftigung mit der Entwicklung von Sensor-Interfaces zur Performancesteuerung; Medienkunstprojekte; IMA: Archäologie erzeugt historischen Kontext und bringt gelegentlich Dinge zutage, die etwas vermeintlich Neues dann doch alt aussehen lassen www.servus.at/gg

die große partitur

Seppo Gründler & Elisabeth Schimana Radiosendung live on air in 5.1 Surround Sound und on line: Ö1 Kunstradio – Radiokunst, 1. Jänner 2006 Im Laufe von fünf Jahren wurde die “große partitur“ in Budapest (2001), Moskau (2002), Amsterdam (2004), Linz (2004), Wien (2005), Ljubljana (2005) und Graz (2005) aufgeführt und die zugrunde liegende Struktur zur […]

salon #7 07 Programm

DO 06 09 07 11:00 IMA Salonfrühstück “IMA fiction” ist die Portratserie des Instituts, welche Künstlerinnen aus dem Bereich Medienkunst / Schwerpunkt akustische Kunst gewidmet ist. Virginia Woolf schreibt in ihrem Essay von 1928 *A Room of One’s Own* über “Woman and Fiction”. Fiction hier sowohl als erzählende Literatur als auch als die damit verbundenen […]