Eliane Radigue

Eliane Radigue (* 24. Jänner 1932) wächst in Paris auf, nimmt bereits in ihrer Jugend Unterricht im Klavierspiel und studiert später auch Harfe und Chorgesang. In den frühen 1950er-Jahren heiratet sie den Objektkünstler Arman, mit dem sie nach Nizza zieht, wo sie eigenen Angaben zufolge „an Zwölftonreihen herumtüftelt“, nachdem sie sich die Technik durch die […]

Die Battistini-Methode

ORF Kunstradiosendung 14 09 23:03 2014 von Norbert Math In den Jahren 2008-2009 fand die Ausstellung “Zauberhafte Klangmaschinen” am IMA Institut für Merienarchäologie in Hainburg statt, wo eine Vielzahl von Erfindungen der elektronischen Klangerzeugung, Speicherung und Wiedergabe besucht und auch gespielt werden konnten. Die Ausstellung, sowie Konzerte, Klangaufnahmen und Publikationen bilden den Inhalt eines Archiv […]