The Joy Channel | Anna Friz und Emmanuel Madan (CND)

Dauer: 33:50 Die kanadischen Künstler Anna Friz und Emmanuel Madan entwerfen ein düsteres Zukunftsszenario: Im Jahr 2146, also nach rund 150 Jahren „business as usual“ (Korruption, Privatisierung, Verschwendung der natürlichen Ressourcen, Schlechtwetter, zivile Revolten, Erdbeben und Pandemien), verbleibt in Neu-Nordamerika eine Bevölkerung von etwa 40 Millionen Menschen. Ursprünglich als Behandlungsmethode für Langzeit-Depressive entwickelt, wird die […]

Intime Räume in 5.1

Kuratiert von Elisabeth Zimmermann | ORF Kunstradio – Radiokunst Ausgangpunkt dieser Serie ist die 2009 entstandene 5.1 Radiokunstarbeit Intimate Space von Andrea Sodomka, die sich auf poetische Weise mit dem Themenkomplex Distanz, Kommunikation und Intimität auseinandersetzt. Die Möglichkeit in 5.1 Surround Sound zu senden – nicht nur vorproduziert, sondern auch live – besteht in Österreich […]