Hillevi Munthe

Ist Projektmanagerin und Kuratorin des Projektes Soft Technology, Kunstgeschichtlerin und Künstlerin. Als Künstlerin erforscht sie die Möglichkeiten mit elektronischen Textilien Grundfunktionen des Lebens wie Atmen oder einfaches reagieren auf die Umgebung zu getalten. Sie experimentiert mit Shape-memory alloy Materialien und leitfähiger Tinte. Als Kulturmanagerin arbeitete sie für viele Festivals und Ausstellungen, wie Oslo Open, Urban […]

You Never Know notiert

Die Künstlerinnen Elisabeth Schimana und Hillevi Munthe entwerfen in einer viertägigen Klausur gemeinsam mit der Präservatorin Claudia Röck, spezialisiert auf Softwarebased Art, eine Notation für die interaktive Skulptur You Never Know. Hard- und Software werden unter die Lupe genommen, Prozesse analysiert und in eine Metasprache transferiert, die auch in 10000 Jahren noch Bestand haben sollte. […]

Symposium entfalten

18 12 2017 Medienwerkstatt Wien 11:00 – 19:00 Unkostenbeitrag € 20; Anmeldung unter office[at]ima.or.at Block I 11:00 – 14:00 Begrüßung Gerda Lampalzer, Elisabeth Schimana Gaby Wijers Strategische Bedeutung von Re-interpretation für Medienkunst Mediation und Conservation UNFOLD: mediation by reinterpretation ist ein Forschungsprojekt und ein kooperatives, internationales, interdisziplinäres Netzwerk, das Re-interpretation als neu entstehende Praxis für […]