Reni Hofmüllers Doppelrolle

Reni Hofmüller übernimmt beim IMA Salon #3 eine Doppelrolle: zum einen ist sie Gastgeberin und befragt die beiden Künstlerinnen Marina Grzinic und Nicole Pruckermayr nach ihrer Arbeitsphilosophie. Zum anderen stellt sie anhand eigener Arbeiten ihren Umgang mit ihrer künstlerischen Arbeit vor. Das Hauptinteresse gilt deswegen der Wahl der Mittel, den Werkzeugen und Entscheidungsprozessen, Kommunikationsstrategien und […]

Symposium entfalten

18 12 2017 Medienwerkstatt Wien 11:00 – 19:00 Unkostenbeitrag € 20; Anmeldung unter office[at]ima.or.at Block I 11:00 – 14:00 Begrüßung Gerda Lampalzer, Elisabeth Schimana Gaby Wijers Strategische Bedeutung von Re-interpretation für Medienkunst Mediation und Conservation UNFOLD: mediation by reinterpretation ist ein Forschungsprojekt und ein kooperatives, internationales, interdisziplinäres Netzwerk, das Re-interpretation als neu entstehende Praxis für […]

attractor

::vtol:: Robotic Feedback Sound Objekt Das System versucht einen permanenten Klang zu generieren, kann diesen Zustand aber nicht speichern. Dieses dynamische System besteht aus einem festen Torus und beweglichen Armen. Bei jeder Wiederholung verdoppelt sich der Wert der Winkelkoordinate der Arme, was zur Folge hat, dass die Bewegungsbahn exponentiell von der vorhergehenden abweicht und so […]