Günther Rabl

1953 in Linz geboren, studierte Elektroakustik an der Musikhochschule Wien und beschäftigt sich seit 1976 praktisch, theoretisch und kompositorisch mit elektroakustischer Musik. Seine Arbeiten setzen sich aus Tonbandmusik, Computermusik, akustischen Inszenierungen, Kompositions- und Klangverarbeitungssoftware sowie wissenschaftlichen Studien und Vorlesungen zusammen. www.canto-crudo.at

IMAfocus Akusmatik

IMAkusmonium Festival DO 24 11 2016 – SA 26 11 2016 Voith Werke | Halle 88, Linzer Strasse 55, St. Pölten Workshop | Residency In Kooperation mit ACP (The Acousmatic Project), Voith, Heroines Of Sound und FH St. Pölten 2016 legt IMA seinen Focus auf die Ursprünge und Entwicklungen der Akusmatik (griechisch Akousma „auditive Wahrnehmung“). […]