Weave (1995)

Elisabeth Schimana Beitrag zum Schlafradio von Norberth Math Eine Produktion des ORF Kunstradios Weave gleitet vom Wachzustand in den NonREMschlaf und von diesem in den REMschlaf – die Traumphase, den paradoxen Schlaf. 

Diese verschiedenen Phasen des Schlafens und des Träumens beginnen mit einem Text von Andre Stanley und einer Spieluhrmelodie. Sprache und Klang verformen und […]

In die Sonne

Elisabeth Schimana Ein imaginierter akustischer Blick in die Vergangenheit Seit 1960 ist bekannt, dass die Sonne schwingt. Die Helioseismologie erforscht diese Sonnenschwingungen und erlaubt es Astrophysikern damit das Sonneninnere zu erkunden. Inspiration für die künstlerische Arbeit ist die Vorstellung der Sonne als riesiger Resonanzkörper für akustische Schwingungen, die sich zum Sonneninneren hin ausbreiten und reflektiert […]