Elisabeth Schimana

Die Musikerin und Komponistin Elisabeth Schimana ist seit den 1980er Jahren als eine der österreichischen Pionierinnen der elektronischen Musik mit Projekten präsent, die sich durch einen radikalen Ansatz und eine ebensolche Ästhetik auszeichnen. Nach einer Gesangsausbildung absolviert sie Studien in Komposition, Computermusik, Musikwissenschaft und Völkerkunde, befasst sich in Moskau intensiv mit dem Theremin und in […]

You Never Know notiert

Die Künstlerinnen Elisabeth Schimana und Hillevi Munthe entwerfen in einer viertägigen Klausur gemeinsam mit der Präservatorin Claudia Röck, spezialisiert auf Softwarebased Art, eine Notation für die interaktive Skulptur You Never Know. Hard- und Software werden unter die Lupe genommen, Prozesse analysiert und in eine Metasprache transferiert, die auch in 10000 Jahren noch Bestand haben sollte. […]

Klangmaschinen Konferenz Programm

DO 12 03 2009 KLANGKUNST 18:00 ELISABETH SCHIMANA [HAINBURG] Begrüßung und Kuratorinnenführung durch die Ausstellung Zauberhafte Klangmaschinen 18:30 DANIEL GETHMANN [GRAZ] Einführung 19:00 ANDREI SMIRNOV [MOSKAU] The Archaeology of Graphical Sound. Russia 1929-1939 and beyond FR 13 03 2009 KLANGKUNST [Fortsetzung] 10:00 WOLFGANG HAGEN [BERLIN] Busonis Irrtum: Thadeus Cahills Telefon-Telharmonium von 1906 10:45 PETER DONHAUSER […]