Elisabeth Schimana

Die Musikerin und Komponistin Elisabeth Schimana ist seit den 1980er Jahren als eine der österreichischen Pionierinnen der elektronischen Musik mit Projekten präsent, die sich durch einen radikalen Ansatz und eine ebensolche Ästhetik auszeichnen. Nach einer Gesangsausbildung absolviert sie Studien in Komposition, Computermusik, Musikwissenschaft und Völkerkunde, befasst sich in Moskau intensiv mit dem Theremin und in […]

Symposium Entfalten

18 12 2017 Medienwerkstatt Wien 11:00 – 19:00 Unkostenbeitrag € 20; Anmeldung unter office[at]ima.or.at Vortragende: Gaby Wijers Strategische Bedeutung von Re-Interpretation für Medienkunst Mediation und Conservation UNFOLD: mediation by reinterpretation ist ein Forschungsprojekt und ein kooperatives, internationales, interdisziplinäres Netzwerk, das Re-interpretation als neu entstehende Praxis für die künstlerische Produktion, Präsentation und Bewahrung von Medienkunstwerken untersucht. […]

Ausstellung Entfaltet

12 01 2018 – 29 01 2018 Medienwerkstatt Wien | Kuratorinnen: Gerda Lampalzer und Elisabeth Schimana Axel Stockburger | “translation / read my lips” Re-interpretation von Gerda Lampalzer | Translation (2003) Seppo Gründler | WHITEOUT Re-interpretation von Richard Kriesche | Blackout (1974)