Lena Tikhonova

Elena Tikhonova ist Filmregisseurin, Drehbuchautorin, Cutterin und VJane. Geboren in der sowjetischen Wissenschaftsstadt Obninsk, der ‚Stadt des friedlichen Atoms’. Absolvierte die Moskauer Filmuniversität ‚VGIK’, Kamera für Spiel- und Dokumentarfilm. Seit 2000 ist Wien Lebens- und Schaffensmittelpunkt. Tätig in den Bereichen Dokumentarfilm sowie Kurz- und Experimentalfilm, arbeitet derzeit an ‚Elektro Moskva’, einem Film über elektronische Musik […]

Theorie Brunch

Hirn, Haut und Schaltkreise SO 30 09 11:00 | SEMINARRAUM IM KLOSTERHOF Am Sonntag Vormittag halten die Medientheoretikerin Verena Kuni, der Geschlechterforscher Paul Scheibelhofer, die Musikwissenschafterin Elena Ungeheuer und die KünstlerInnen Tara Chia (aka One Man Nation) und Nicole Pruckermayr Impulsvorträge und diskutieren gemeinsam mit dem Publikum und den anwesenden KünstlerInnen über Hirn, Haut und […]

While my guitar gently sleeps

Seppo Gründler (A) E-Gitarren sind Sexsymbol, Fetisch, Axt, etc. Sie werden gespielt, verbrannt, zerstört, geschlagen. Sie bekommen Namen wie Lucille, Laura, hauptsächlich weibliche, weil hauptsächlich männliche Gitarrenheroes. Als Symbol nehmen sie entsprechende Formen an: Kreuze, Pfeile, Totenköpfe, etc. der Körper losgelöst von seiner Spielfunktion. Im Hotelzimmer wird sie dann wieder pragmatisch zum Üben und Komponieren […]