Liesl Ujvary

geboren am 10. Oktober 1939 in Pressburg/Slowakei. 1945 nach Österreich, Kindheit in Niederösterreich und Tirol. Studium in Wien und Zürich (Slavistik, althebräische Literatur, Kunstgeschichte). Mehrere Moskauaufenthalte. Dissertation über Ilja Ehrenburgs “Julio Jurenito”. 1968 Dr.phil. der Universität Zürich. 1969/70 Lehrauftrag für russische Sprache und Literatur an der Sophia University (Jesuitenuniversität) in Tokio. 1970/71 einjähriger Fortbildungskurs für […]

portrait #01 Liesl Ujvary

Ein Portrait von Martin Breindl [2006] IMAfiction #01 06 Liesl Ujvary from IMA on Vimeo. Kamera: Magdalena Vetter | Schnitt: Martin Breindl, Magdalena Vetter | Texte, Fotos, Musik: Liesl Ujvary | gedreht im Botanischen Garten, Belvedere, Wien und Liesl Ujvary’s Studio | Format: 4:3 | Sprache: Deutsch | Untertitel: Englisch | Dauer: 17:30 min | […]

IMAfiction 2017

IMAfiction ist die Portraitserie des Institutes die Künstlerinnen aus allen Bereichen der elektronischen Kunst mit einem Fokus auf Klang gewidmet ist. Bisher erschienen sind Portraits von Liesl Ujvary, Rebekah Wilson aka Netotschka Nezvanova, Heidi Grundmann, Eliane Radigue, Andrea Sodomka, Maryanne Amacher, Anne La Berge und Electric Indigo. 07 07 2017 – 10 07 2017 Presentation […]