Arnold Haberl aka noid

noid (aka Arnold Haberl), geb 1970, studierte Cello und Mathematik in Wien, und unterrichtet MultiMediaArt an der University for Applied Science in Salzburg, lebt in Wien. Der Komponist, Soundartist, Improvisator, Cellist, elektronischer Musiker versteht seine Arbeit als Grundlagenforschung, die zu einer breiten Palette an widersprüchlichen Ergebnissen führt: Von Cello Solos und Tonbandstücken über Ensemblekompositionen und […]

IMAfocus Lichtton

21 03 2017 – 31 03 2017 | Salon Izidor Kršnjavi (School of Applied Arts and Design) | Zagreb | PROGRAMM in Kooperation mit UBU (Organizam) 27 07 2017 20:30 | Strandbad Drosendorf | in Kooperation mit Filmclub Drosendorf | Moderation: Cordula Bösze | KuratorInnen: Elisabeth Schimana und Peter Szely | PROGRAMM 11 10 2017 […]

Augenrauschen

Klaus Filip & noid Ein Workshop zum Thema Lichtton von Klaus Filip und noid. Zum Herstellen eines Lichtton- Senders und Empfängers sind keine technischen Vorkenntnisse erforderlich. Ein Experimentiertisch lädt dazu ein die überaschend einfachen Grundlagen dieser Technologie anzu-greifen, anzu-hören und anzu-schauen. Die Idee Klänge mit Hilfe von Licht zu Übertragen, zu Speichern oder zu Manipulieren, prägte die […]