Kelly Egan

© Kelly Egan

Kelly Egan ist eine Filmemacherin aus Toronto, Klangkomponistin, Wissenschaftlerin und Archivarin. Sie hat einen Bachelor of Arts in Mass Communication der Carleton University (2001), Master of Arts in Kommunikation und Kultur der York / Ryerson University (2003), Master of Fine Arts in Film / Video des Bard College (2006), ein Zertifikat in Filmkonservierung von der Selznick School of Film Preservation des George Eastman House (2012) und ein PhD in Communication and Culture des York/Ryerson Joint Graduate Programme in Communication and Culture (2013). Ihre Filme wurden international bei renommierten Festivals wie dem Rotterdam International Film Festival, dem Internationalen Filmfestival von Toronto, dem Image Festival und dem New York Film Festival gezeigt. Obwohl man das nicht vermuten würde , hat sie einen trockenen Humor. Und sie liebt ihre Katze “Beans” …

Kelly Egan