Eva Ursprung

© Eva Ursprung

© Eva Ursprung

lebt und arbeitet in graz. aktionen, installationen, objekte, kunst im elektronischen, öffentlichen und sozialen raum. arbeit mit video, fotografie und klang. (musik-)performances. bass und sax bei „zlan“, saxofon bei „wavegroom“ und “squant”, laptop bei „electric orquestra“, “notorious noise brigade” und „hurennoise“.
gründerin von „eva & co“, feministische kulturzeitschrift und künstlerinnengruppe (1982-92); seit 1993 präsidentin des kunstvereins W.A.S. (Womyn´s Art Support), seit 1998 „netzkunstgruppe 42“, 2008 gründung von „schaumbad – freies atelierhaus graz“; donaureisende, afrikaforscherin, netzwerkerin, musikantin.

ursprung.mur.at