Ivan Marušić Klif

Ivan Marušić Klif wurde 1969 in Zagreb geboren. Er studierte an der School of Audio Engineering Amsterdam, wo er ein Interesse an Programmierung und Informatik entwickelte. Sein charakteristisches experimentelles artwork ist eine Mischung aus digitaler und analoger Technik, einschließlich der erkennbaren audiovisuellen Installationen. Er nahm an verschiedenen Projekten teil, darunter Theateraufführungen und Set-Design. Heute arbeitet er als Musiker und Musikproduzent.
Er wurde 2007 für die Ausstellung T-TH @ MSU ausgezeichnet und erhielt den Vladimir Nazor Award vom kroatischen Kulturministerium für die standortspezifische Installation “Lambda”.
Ausstellungen und Aufführungen in Holland, Deutschland, Belgien, Tschechien, Japan, USA, Österreich, Frankreich, Dänemark, Italien, Polen, Mazedonien und Kroatien.

i.m.klif.tv