IVVOS Group

Diese Gruppe (Iwanow, Voinov, Sazonov) produzierte eine Reihe von animierten Cartoons mit synthetischen Soundtracks (oft auch “Ivvostone” genannt), darunter Barinia (1931), Rachmaninov Prelude (1932), The Dance of the Crow (1933), Tsvetnie polia, Linii bezopasnosti (Colour Fields, Lines of Safety) (1934) und Vor (The Thief) (1935).