Peter Donhauser

© Peter Donhauser

© Peter Donhauser

Geboren am 6. Dezember 1948, Wien. Studium an der Universität Wien (Mathematik, Physik und Chemie). Unterrichtstätigkeit an einem Gymnasium und für Erwachsenenbildung. Professor an einer pädagogischen Akademie. Aufbau einer interaktiven Physikabteilung im Technischen Museum Wien. Ab 1992 Sammlungsleiter für die Bereiche Physik, Musiktechnik, Medizintechnik, Datenverarbeitung, Drucktechnik, Post- und Fernmeldewesen, Rundfunk und Fernsehen, Fotografie und Film. 1997 – 1999 Museumsdirektor, Wiedereinrichtung der Schausammlungen und Eröffnung. Ab 2000 wieder Sammlungsleiter, Vortragender an der Universität Wien. Seit 2014 im Ruhestand. Zahlreiche Veröffentlichungen, speziell über elektronische Musikinstrumente, Fortepianos und Ausstellungsthematiken.