Klangmaschinen alternative

Wie der Klang haltbar wurde Die KLANGSPEICHER Neben der maschinellen Klangerzeugung stellt die Ausstellung alte wie neue Apparaturen zur Klangspeicherung sowie die Entwicklung der Trägermedien ins Rampenlicht. Das berühmteste Exponat dieses Ausstellungsteils ist Thomas Alva Edisons Phonograph (1877). ZAUBERHAFTE KLANGMASCHINEN schenkt aber auch heute kaum bekannten Grammophonen, Bandmaschinen und anderen Klangspeichern gebührende Aufmerksamkeit, z. B. […]

Lichton Workshop FH St. Pölten

Das Licht spricht, das Licht musiziert Mit diesen Worten stellt Emerich Spielmann 1929 sein Superpiano in einer Sendung der Wiener Radiostation RAVAG vor. Lev Termen erfindet 1931 die erste Lichtton Rhythmusmaschine (Rhythmicon) und der russische Komponist Arseny Avraamov, sowie der deutsche Filmemacher Oskar Fischinger zeichnen in den frühen 30er Jahren Klänge auf Filmstreifen. Ende der […]