Jasmina Zaloznik

Ist PhD Kandidatin in Philosophie und Kunstgeschichte an der Universität von Aberdeen. Sie kooperiert mit verschiedenen Performing Art Festivals und schreibt Artikel über zeitgenössische performative Kunst, Philosophie und Kulturtheorie. Hauptsächlich befasst sie sich mit Knotenpunkten von Politik, Ästhetik, Fragen zum Begriff Arbeit und der Subjektivität. Künstlerisch beteiligt sie sich in unterschiedlichen Projekten als Dramaturgin, Koautorin, […]