About

Zum Begriff Medienarchäologie Die Wahrnehmung unserer Welt erfolgt in sehr hohem Ausmaß über Medien, Medien, die entscheidend zur Veränderung unserer Zivilisation beitragen. Aktive Medienarchäologie stellt Fragen an das Medium, betreibt künstlerische Grundlagenforschung durch die verschiedenen Zeitschichten hindurch und aktiviert das Medium künstlerisch im Hier und Jetzt. Siegfried Zielinski prägte 2002 den Begriff in seinem Buch […]

Medienarchäologie und Retroutopismus

„Ich werfe den verdammten Rückspiegel aus dem verdammten Fenster, weil ich nicht wissen will, woher ich komme, sondern wohin ich fahre.“1 – Frank Lloyd Wright Dies soll der amerikanische Architekt Frank Lloyd Wright einmal in den 30er Jahren des 20. Jahrhunderts gesagt und dabei tatsächlich den Rückspiegel seines Autos abgebrochen und zum Fenster hinausgeworfen haben. […]

IMAnarchiv_16 St. Pölten

Lange Nacht der Forschung | In Kooperation mit der FH St. Pölten Audiovisuelle Installation am Gelände der FH St. Pölten FR 22 04 2016
 | FH St. Pölten 17:00 – 22:00 Fotogalerie Was ist ein Anarchiv? IMA Institut für Medienarchäologie lädt ein zum Lauschen, Visionieren, Kombinieren, Verwerfen und Überschreiben. Und wie Siegfried Zielinsky es so […]