project banner

Transversal is a loop (2019 - laufend)

von Saša Spačal, Transversal is a loop
Performance im Rahmen von SONAR PARK – Verflechtungen 2021

Transversal is a Loop ist eine Serie klanglicher Verflechtungen zwischen der Künstlerin Saša Spačal und der Grillen-Art Acheta domesticus. In einer Transversale – einer klanglichen Linie –, die drei Ebenen der Grillen-Existenz durchquert, erforscht diese Performance das dynamische Gleichgewicht ihres Lebensraums, die Fragilität ihrer Art und Möglichkeiten des Überlebens.

transversal


Das Stück basiert auf einer fünfzigminütigen Klangmeditation, in der die Künstlerin und die Grillen gemeinsam nach Wegen suchen, um ‚Musik zu denken‘. Die Transversale wird zu einer kontinuierlichen Schleife (Loop), in der den Grillen buchstäblich eine Stimme auf der menschlichen Bühne ermöglicht wird. Durch die Ankopplung an analoge und modulare Synthesizer verleiht Saša ihnen sogar die Möglichkeit, künstliche und verstärkte Klänge zu erzeugen und sie somit zu Mitgestaltern* einer jedes Mal einzigartigen musikalischen Matrix zu machen.

Diese hybride Soundscape fügt sich Outdoor im SONAR PARK in die Umgebungsgeräusche der Natur ein und lässt uns in die Formen und Klangmuster dieser Insekten, jene mythologischen und womöglich klanglich-symbiotischen Begleiter* des Menschen, eintauchen.