Médisances, Canto del loco, L’autre rive

Médisances (1968)

Elektroakustische Musik – Dauer 7 ‘- 4 Spuren – Kommando von G.R.M., Paris 1968 –
Uraufführung: O.R.T.F Experimentelles Musikkonzert in Paris am 30.01.1969, Frankreich.

Canto del loco (1974)

Im Auftrag von GMEB (Groupe de musique expérimentale de Bourges). Dieses Stück wurde mit einem AKS-Synthesizer komponiert. Der Autor versuchte dem elektronischen Sound Leben zu geben mit einem Patch, der wie eine Stimme klingt, die an die “Malopeia” eines Verrückten erinnert.

L’autre rive (2007)

Elektroakustische Musik, Dauer 17’20 ” – 2007 – Staatsauftrag für das IMEB – Uraufführung: 37 ° Festival Synthesis, 07 – 06 – 2007,
Bourges, Frankreich Perkussion: Richard Aratian