Analog Beauty Vortrag und Konzerte

25 09 2019 19:30 | Langenzersdorf Museum
Einlass 18:30 | € 12,- Vorverkauf | € 14,- Abendkasse | € 10,-  für Mitglieder des Museumsvereins Langenzersdorf und IMA, SchülerInnen/StudentInnen
Konzerte in Kooperation mit IMA Institut für Medienarchäologie

Analoge modulare Systeme zur Klangerzeugung stehen hoch im Kurs. Technologien aus dem letzten Jahrtausend ihr Einfluss und ihre Weiterentwicklung im künstlerischen Kontext sind Themen dieser Veranstaltung. Im Zentrum steht die Rekonstruktion des optischen Synthesizers von Max Brand aus den späten 50er Jahren. Peter Donhauser gibt Einblick in die Schaltkreise dieser Maschine und Klaus Filip komponiert für die neu angefertigte Replika dieses optischen Synthesizers ein neues Stück. Electric Indigo performt am Multimoog und Korg MS-10 ihre Komposition structuring contours und Lissie Rettenwander und ihr Weltweit Erstes Stimmgabel Ensemble führen uns an die Ursprünge der Klangsynthese.

Hidden Alliances_versteckt verbunden Vortrag

Elisabeth Schimana and the IMAfiction Series

MO 19 08 2019 19:30
ARTJOG MMXIX arts in common
Jogja National Museum
Moderation: Jay Afrisando

Verwundert über eine angebliche Welt ohne Künstlerinnen im Bereich der elektronischen Musik / Kunst machte ich mich in den 90er Jahren auf die Suche. Projekte wie Geschichten oder portrait 01 – Die Futuristin, realisiert vom Ö1 Kunstradio, führten nach der Gründung von IMA Institut für Medienarchäologie 2005 zur IMAfiction Serie. 10 Künstlerinnen, Pionierinnen ihrer Zeit, erzählen eine etwas andere Geschichte und entwerfen gemeinsam ein spannendes Beziehungsgeflecht.

Mit Unterstützung der Österreichischen Botschaft Jakarta