Hidden Alliances_versteckt verbunden Vortrag

Elisabeth Schimana and the IMAfiction Series

MO 19 08 2019 19:30
ARTJOG MMXIX arts in common
Jogja National Museum
Moderation: Jay Afrisando

Verwundert über eine angebliche Welt ohne Künstlerinnen im Bereich der elektronischen Musik / Kunst machte ich mich in den 90er Jahren auf die Suche. Projekte wie Geschichten oder portrait 01 – Die Futuristin, realisiert vom Ö1 Kunstradio, führten nach der Gründung von IMA Institut für Medienarchäologie 2005 zur IMAfiction Serie. 10 Künstlerinnen, Pionierinnen ihrer Zeit, erzählen eine etwas andere Geschichte und entwerfen gemeinsam ein spannendes Beziehungsgeflecht.

Mit Unterstützung der Österreichischen Botschaft Jakarta

Hidden Alliances_versteckt verbunden Buch

Liebe Leute!
Bitte unterstützt unsere Kickstarter Kampagne, die noch bis 11. Juli läuft. Uns fehlen nur noch die Druckkosten.

Vielen Dank für eure Unterstützung! WIR HABEN ES GESCHAFFT!!

Im Buch „Hidden Alliances – versteckt verbunden“ erzählen 20 Künstlerinnen eine etwas andere Geschichte und entwerfen gemeinsam ein spannendes Beziehungsgeflecht.

Hg: Elisabeth Schimana, IMA Institut für Medienarchäologie in Kooperation mit ARS Electronica | Verlag: Hatje Cantz | Format: 170 x 240, hard cover, 200p, four-color | Sprache: Deutsch, Englisch | AutorInnen: Martin Breindl, Hank Bull, Andreas Fellinger, Doris Ingrisch, Christine Kakaire, Milena Meller, Helga de la Motte-Haber, Lona Gaikis, Rahma Khazam, Sabine Sanjo, Elisabeth Schimana, Hemma Schmutz, Anna Soucek, Gerfried Stocker, Elisabeth Zimmermann, u.a. | Verkaufspreis: € 28