project banner

Hidden Alliances - Das Buch

Ein Buch über 20 herausragende Künstlerinnen im Bereich elektronische Musik/ Kunst

„Die DVD-Reihe IMAfiction und die Publikation Hidden Alliances sind als Meilenstein im männlich dominierten Genre der elektronischen Musik zu betrachten. Sie sind mehr als nur eine längst überfällige Erwähnung der bahnbrechenden Arbeit von Pionierinnen, zeitgenössischen Künstlerinnen und Kuratorinnen und den sie verbindenden unsichtbaren Beziehungen, denn sie kartografieren ein in künstlerischer, technologischer und konzeptueller Hinsicht umfassendes Beziehungsgeflecht dieser Künstlerinnen, aber auch des Genres der elektronischen Musik als solches.“ (Raham Khazam)

Das Feedback zur Ausstellung Hidden Alliances - Versteckt Verbunden war enorm und die Idee, ein Buch auf der Grundlage der Ausstellung zu machen, war geboren. Um das Netzwerk zu erweitern, wurden alle zehn IMAfiction-Künstlerinnen gebeten, eine weitere Künstlerin aus dem Bereich elektronische Musik / Kunst für die Präsentation im Buch zu empfehlen.

Liesl Ujvary (AT) – Brigitta Bödenauer (AT)
Rebekah Wilson (NZ) – Darsha Hewitt (CAN / DE)
Heidi Grundmann (AT) – Hildegard Westerkamp (CAN)
Eliane Radigue (FR) – Michèle Bokanowski (FR)
Andrea Sodomka (AT) – Anna Friz (CAN)
Maryanne Amacher (US) – Helga de la Motte (DE)
Anne La Berge (US / NL) – Carla Scaletti (US)
Electric Indigo (AT) – Moor Mother aka Camae Ayewa (US)
Beatriz Ferreyra (FR) – Elsa Justel (ARG)
Elisabeth Schimana (AT) – Cat Hope (AUS)

  • Hidden Alliances_Versteckt Verbunden

    Herausgeber*in: Elisabeth Schimana, IMA Institut für Medienarchäologie in Kooperation mit ARS Electronica
    Verlag: Hatje Cantz
    Format: 170 x 240, hard cover, 200p, four-color
    Sprache: Deutsch, Englisch
    Autor*Innen: Martin Breindl, Hank Bull, Andreas Fellinger, Doris Ingrisch, Christine Kakaire, Milena Meller, Helga de la Motte-Haber, Lona Gaikis, Rahma Khazam, Sabine Sanio, Elisabeth Schimana, Hemma Schmutz, Anna Soucek, Gerfried Stocker, Elisabeth Zimmermann, u.a.
    Verkaufspreis: € 28

Termine

Die Präsentation findet innerhalb der Ausstellung Cyborg Synthesis im Rahmen des Steirischen Herbst statt:
18:00 Buchpräsentation und Podiumsdiskussion mit Lona Gaikis, Susanne Kogler und Elisabeth Schimana, Konzert mit Brigitta Bödenauer

18:30 | Buchpräsentation mit Lona Gaikis
20:00 | Konzert mit Elisabeth Schimana – In die Sonne

Videoinstallation mit den IMAfiction portraits während des gesamten Festivals

02 Oktober 13:00 Buchpräsentation mit Lona Gaikis Podiumsdiskussion zur Thematik Künstlerinnen in der elektronischen Musik und Festivalprogrammierung mit Chris Koubek, Milena Meller, Elisabeth Schimana und Shilla Strelka. Moderation: Lona Gaikis

03 Oktober 21:00 Konzert Elisabeth Schimana – In die Sonne

Vortrag: Elisabeth Schimana

15:00 | Ort: Gruft
Lesung: Lona Gaikis

Logoleiste